Unser Wohnmobil

 

Jeder Mensch braucht ein Hobby! Wir haben uns eines gekauft. Aber eigentlich nicht eines, sondern einen. Einen Hobby. Da wir zwei komplette große Betten wollen, die immer "gebaut" sind, ist es ein Alkovenmobil. Voraussetzung war auch eine große Garage für unsere Fahrräder und was wir sonst noch so alles mitnehmen. Auch die Zuladung sollte ausreichend sein. Die Fahrzeuglänge sollte 7,5 m nicht überschreiten, da wir auch noch ein wendiges Fahrzeug wollten und keinen LKW. Mit diesen Prämissen kamen nur wenige Fahrzeuge in die engere Auswahl. Als wir den Hobby 725 AK FMC erstmals gesehen haben, war es Liebe auf den ersten Blick. Eine gute Kaufentscheidung. Bis jetzt gab es keine größeren Probleme mit dem Fahrzeug.

 

 

 

 

Hobby 725 AK FMC

 

Technische Daten:

Motorleistung:            160 PS

Fahrzeuglänge:          7,46 m

Gesamthöhe:              3,05 m

 

Zul. Gesamtgewicht:   5,0 t

Tanks: Frischwasser  120 l

           Abwasser         150 l

Zuladung:                     ca. 1300 kg

 

 

Extras

  • Goldschmitt Federn an der Vorderachse mit Auflastung auf 5 to
  • 2 x 85 WP Solarpanels
  • 2 x 80 Ah Gelbatterie für Aufbau
  • Sinus Wechselrichter 2500 W
  • Alphatronics Smart TV
  • Alpine DAB-Radio, BT
  • Bose Sound im Wohnraum
  • Rückfahrkamera
  • Navi Tomtom GO Camper
  • Remis Frontrollos
  • Dachklimaanlage
  • Gaswarnmelder
  • DuoComfort
  • Fernanzeige Gasstände
  • Markisenbeleuchtung LED, dimmbar
  • Keramiktoiletteneinsatz

Grundriss Tag / Nacht

<< Neues Bild mit Text >>

 

 

Innenansichten

 

 

 

Unser erstes Wohnmobil - Elnagh Columbia, 1999 -  2004

Heutiges Datum

Begleite uns auf unseren Reisen

Viele Menschen haben kein Geld, um in den Urlaub zu fahren.

Wir haben nicht mal das Geld,

um zuhause zu bleiben...

           Aktuelle Anzahl

Womo-Übernachtungen in 2024:

  16 Nächte

 

vorherige Jahre

In unserer Fotogalerie haben wir die schönsten Bilder unserer Reisen zusammengestellt.

 

Hier geht es zu unseren Fotos!

Unser Wohnmobil ist KEIN Vermietfahrzeug und wird ausschliesslich von uns selber gefahren. Anfragen zwecklos!

Wir bitten um Euer Verständnis!

Letzte Seitenaktualisierung:

 

20.05.2024 ; 20:00 Uhr